Click to listen highlighted text!




Kreisstraße PAF 8 zwischen Forstern und Singern am 26. Oktober gesperrt

Die Kreisstraße PAF 8 muss am Samstag, 26. Oktober von ca. 10:00 bis 12:30 Uhr wegen einer Drückjagd voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über PAF 7 – Eggern – Schachach – Durchschlacht – Winden b. Scheyern – Oberschnatterbach – PAF 8 und umgekehrt.


 

Einladung zum Gerolsbacher Weihnachtsmarkt

am 30. November 2019 von 14.00 bis 20.00 Uhr

 

Auch dieses Jahr möchten wir alle sozialen Institutionen, Vereine, Privatpersonen und Gewerbetreibenden recht herzlich einladen, am Gerolsbacher Weihnachtsmarkt teilzunehmen. Allen Mitwirkenden stehen die Stände der Gemeinde zur Verfügung.

Anmeldung dringend erforderlich.

Die Standgebühren bei privaten/gewerblichen Ständen entfallen. Bei alkoholischen Getränken fällt eine Schankgebühr von € 5,- an.

Anmeldeformulare liegen im Rathaus aus, oder können von der Homepage der Gemeinde unter der Rubrik Bürgerservice- Formulare heruntergeladen werden.

Bitte Anmeldungen bis spätestens 25. Oktober 2019 abgeben.

 

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder auf einen schönen Gerolsbacher

Weihnachtsmarkt und auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Die Organisatoren:

Gemeindeverwaltung Claudia von Suckow, Tel.Nr. 928912 und

Gerti Schwertfirm, Tel.Nr. 777


 

In den nächsten Wochen werden die Gehweg-Sanierungsarbeiten in der Zaderfeldsiedlung Gerolsbach durchgeführt.

Für Einschränkungen durch die Baumaßnahme bittet die Gemeinde Gerolsbach um Verständnis.

 


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die warme Jahreszeit neigt sich zum Ende und bei uns wird schon der Weihnachtsmarkt geplant. Wenn Sie dieses Jahr einen Stand wünschen, melden Sie sich bitte bei unserer Mitarbeiterin Claudia von Suckow (Tel.: 928912) oder unserer 2. Bürgermeisterin Gerti Schwertfirm (Tel: 777).

Wir haben auch wieder einen Spender für unseren Christbaum auf dem Rathausplatz. Dafür schon ein frühzeitiger Dank.

Die Baustelle der Grundschule ist weitgehend abgeschlossen. Ein reibungsloser Beginn der Schulzeit war nur durch die gute Mitwirkung der Firmen, Planer, Architektin und des Hausmeisters Herrn Günter Kreitmair möglich. Hierfür einen rechtherzlichen Dank an alle Arbeitsfleißigen und Herrn Kreitmair, der immer anwesend war und geholfen hat.

Alle anderen Baustellen, wie die Zaderfeldsiedlung und die Dorferneuerung Alberzell, laufen sehr gut. Wir versuchen die Arbeiten bis zum Wintereinbruch fertig zu stellen, damit der Winterdienst nicht blockiert wird.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Hecken und Sträucher, die an öffentlichen Wege und Plätze grenzen, ordnungsgemäß durch die Eigentümer zurück geschnitten werden müssen. Bei nichteinhalten werden oft Sichtdreiecke versperrt und es kann zu gefährlichen Situationen kommen.

Ich appelliere deshalb an alle Eigentümer Hecken und Sträucher des eigenen Grundstücks zurückzuschneiden. Gleichzeitig möchte ich all jenen Danken, die dies seit langem vorbildlich erledigen.


 

Ihr

BGM Seitz

Martin Seitz

Erster Bürgermeister
Gemeinde Gerolsbach


Click to listen highlighted text!