Click to listen highlighted text!

Wechsel an der Grundschule Gerolsbach

Mit einem tränenden und einem lachenden Auge fuhr kürzlich Bürgermeister Martin Seitz zur Grundschule Gerolsbach.

Das lachende Auge gehörte dabei der Begrüßung der neuen Schulleiterin Frau Patricia Häuslinger. Frau Häuslinger trat zum Schuljahresbeginn die Nachfolge von Herrn Neuhauser an und leitet nunmehr die Belange der 8 Klassen. Frau Häuslinger war zuvor an der Grund- und Mittelschule in Hohenwart beschäftigt und ist bereits seit etlichen Jahren Lehrerin im Grundschulbereich. Von Gemeindeseite wünschte Bürgermeister Seitz einen guten Start für die neue Tätigkeit und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Das weinende Auge gehörte der Verabschiedung von Frau Karin Obermaier. Die gute Seele der Grundschule verabschiedet sich Ende September in den wohlverdienten Ruhestand. Frau Obermaier war knapp 19 Jahre an der Schule als Verwaltungsangestellte beschäftigt und kümmerte sich sowohl um die Belange der Lehrer, Schüler und Eltern. Meistens gut gelaunt und mit einem flotten Spruch auf der Lippe, so wird Frau Obermaier für eine ganze Generation von Gerolsbacher Schülerinnen und Schüler in Erinnerung bleiben. Auch die Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung war immer offen und ehrlich. Gerne tauschte man sich aus und schimpfte auch mal gemeinsam über die EDV. Zum Abschluss bedankte sich Bürgermeister Seitz bei Frau Obermaier für die geleistete Arbeit und wünscht für den neuen Lebensabschnitt alles, alles Gute und viel Gesundheit. Von Gemeindeseite wurde ein kleines Präsent für ein paar gemütliche kulinarische Stunden und ein Blumengruß überreicht.

Von links: Erster Bürgermeister Martin Seitz, Verwaltungsangestellte Karin Obermair, Schulleiterin Patricia Häuslinger

Von links: Erster Bürgermeister Martin Seitz, Verwaltungsangestellte Karin Obermair, Schulleiterin Patricia Häuslinger

Comments are closed.

Click to listen highlighted text!