Click to listen highlighted text!

Schulfahrt zur Gartenschau

Endlich war es soweit! Die Gemeinde Gerolsbach stellte sich auf der Gartenschau in Pfaffenhofen vor und wir, alle Schüler der Gerolsbacher Grundschule, waren am Mittwoch, dem 28.6.2017 dabei. Nachdem wir mit dem Bus angekommen waren, wurde zuerst ein Foto aller Schüler gemacht. Dann ging die Klasse 3b zur Station Wald. Dort waren 15 Tiere versteckt, die wir suchen und aufschreiben mussten, z. B. Eule, Baummarder und Hase. Danach kehrten wir zum Gerolsbacher Stand zurück. Die Vereine hatten verschiedene Stationen aufgebaut wie einen Kicker, ein Glücksrad, Mini-Golf und Stockschießen. Im Innern der Hütte konnte man verschiedene Kunstwerke der Gerolsbacher Grundschüler bewundern.
Auch einen Stand mit Bienen findet man auf der Gartenschau. Dort konnten wir die Bienen bei der Arbeit beobachten. Jetzt wurde es für alle Schüler spannend, unser großer Auftritt auf der Bühne begann. Das Publikum hörte unser Schullied und das Musiktaglied in der Begleitung der Flötengruppe und zweier Gitarrenspieler. Im Anschluss machten wir im Freizeitpark eine Brotzeitpause. Dort gibt es ein Kunstwerk mit dem Namen „Umwandlung“. Diese Figur hat mit optischer Täuschung zu tun. Nun durften wir auf dem Klettergerüst klettern.
Im Bürgerpark überquerten wir einen Bach, betrachteten ein Wasserrad und bestiegen den Hopfenturm. Am Ende entdeckten wir den Froschkönig-Spielplatz und tobten uns aus. Der ganze Ausflug machte sehr viel Spaß.
Unser Dank gilt der Gemeinde Gerolsbach, die uns den Eintritt und die Busfahrt bezahlt hat.
Besuchen Sie doch selbst einmal die Gartenschau in Pfaffenhofen und seien Sie gespannt, was Sie alles erleben! Die Grundschulkinder wünschen Ihnen viel Freude und auch viel Sonnenschein dabei.

(berichtet von Salomé, Andreas und Ben aus der Klasse 3b)

Foto: Kunstausstellung der GS Gerolsbach während der Gerolsbach-Woche auf der Gartenschau.

Comments are closed.

Click to listen highlighted text!