Click to listen highlighted text!

Vorlesetag im Kindergarten

Deutschland liest vor: Am 14. bundesweiten Vorlesetag, der am 17. November stattfand, beteiligten sich heuer so viele Vorleser wie noch nie. Erstmals nahmen Klassen der Grundschule teil, denn diese Aktion passte wunderbar zu dem Motto „zum Lesen motivieren“, das sich die Gerolsbacher Schule für das laufende Schuljahr gegeben hat. So fragten die Klassenlehrerinnen der 4. Klassen in den Kindergärten „Villa Kunterbunt“ und „Regenbogen“ an, ob ihre Schülerinnen und Schüler den Kleinen vorlesen dürften. Nachdem die beiden Kindergartenleiterinnen diese Idee sehr gut fanden, wurden Bilderbücher ausgewählt, Lesegruppen eingeteilt und das richtige Betonen geübt. Nicht nur für sich zu lesen, sondern für andere, erhöhte die Motivation zu üben auch bei nicht so guten Lesern. Etwas aufgeregt  marschierten die Schulkinder am 17. November in die zwei Gerolsbacher Kindergärten. Die intensive Vorbereitung hat sich aber ausgezahlt – alle Vorleser machten ihre Sache gut. Die Schulkinder wurden mit dem Dank der Erzieherinnen und einer kleinen Süßigkeit belohnt.
Der Vorlesetag ist übrigens eine Initiative der Wochenzeitung „Die Zeit“, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn Stiftung.

Die Kleinen hören aufmerksam zu.

Comments are closed.

Click to listen highlighted text!