Click to listen highlighted text!

Ökumenisches Projekt: Martin Luther

Warum war heuer am 31. Oktober ein Feiertag? Diese Frage war der Ausgangspunkt für ein Projekt der katholischen Religionsgruppe der 4. Klassen und der evangelischen Religionsgruppe der 3./4. Klassen. Was heißt Reformation? Wer war Martin Luther? Was ist am 31.10.1517 passiert? Seit wann gibt es die evangelische Kirche? Was ist verschieden bei evangelischen und katholischen Christen? Was haben sie gemeinsam? In Kleingruppen arbeiteten die Schülerinnen und Schüler zu diesen Themen und gestalteten Plakate, die sie später der Klasse präsentierten. Den Abschluss dieser Aktion bildete eine Ausstellung, zu der die Drittklässler eingeladen wurden. Als Dankeschön für die engagierte  Arbeit der Kinder hatte Frau Pilgrim, die evangelische Religionslehrerin, Lutherkekse und Lutherbonbons besorgt.

Eine Gruppe stellte in einem Rollenspiel eine Szene aus dem Klosterleben Luthers dar.

Comments are closed.

Click to listen highlighted text!